Bewusstes Atmen

Rebirth oder Rebirthing

c/o Lehmann-Coach, Rathausgässli 4, 2502 Biel

c/o Lehmann-Coach, Rue des Battoirs 7, 1205 Genf

Wir können einige Tage ohne zu trinken überleben und eine gewisse Zeit ohne feste Nahrung auszukommen. Auf unsere Sauerstoffzufuhr können wir aber nur wenige Minuten verzichten. Die Atmung ist für unser Gehirn wie für unseren Körper die primäre Nahrung.

 

Eine gute, tiefgreifende Atmung hat auf unsern Organismus und unser Leben einen ähnlichen Einfluss wie eine ausgeglichene Ernährung.

 

Das Ziel des bewussten Atmens ist das volle Vertrauen in unsere Atmung zurückzugewinnen. Diese Praktik hilft uns belastende Ereignisse hinter uns zu lassen sowie uns von einem übermässigen Ego zu befreien. Sie hilft uns, unser unentwegtes Leidens- und Kampfverhalten aufzugeben.

 

Das Bewusste Atmen ist eine einfache, natürliche und allgemein zugängliche Methode. In einem ersten Gespräch mit einem Atemtherapeuten oder einer Atemtherapeutin wird die Kompatibilität mit der Methode geprüft, um die sehr seltenen Fälle von Kontraindikationen auszuschliessen.

Die Einzelsitzung in Bewusstem Atmen (Respiration Consciente®)

Eine Sitzung besteht aus 3 Phasen. In einer ersten „coaching Phase“ determinieren wir die aktuelle Thematik, um uns auf das Arbeitsfeld vorzubereiten.

 

Danach leiten wir den kompletten, einstündigen Atemzyklus ein. Die Atmung ist während dieser begleiteten Arbeit, intensiv und dynamisch. Um die Sitzung zu beenden, findet nach einer Integrationsphase, ein verbaler Austausch statt. Der Austausch dient, über das während der Sitzung Erlebte, zu diskutieren. Es hilft dem Klienten, die vorangegangene Arbeit zu vertiefen.

 

Wenn es auch unser Ziel ist, dass jede Person jederzeit seine autonome Bewusste Atmung durchführen kann, braucht es Übung und Vertrautheit mit dem Ablauf um selbständig einen vollständigen Atemzyklus zu bestreiten. Um diese Autonomie zu erreichen, empfehlen wir, die ersten 12 Sitzungen als Einzelsitzungen.

 

Eine Einzelsitzung dauert rund 2 Stunden und kostet 180.- CHF. (Abonnemente sind möglich)