Bewusstes Atmen

Rebirth oder Rebirthing

c/o Lehmann-Coach, Ratshausgässli 4, 2502 Biel/Bienne

c/o Lehmann-Coach, Rue des Marbriers 4, 1204 Genève

Bewusstes Atmen wird in ganz verschiedenen Bereichen eingesetzt. Einige Beispiele:

Angst und Stress:

Schlaflosigkeit:
Kreativität und persönliche Entwicklung:

Bewusstes Atmen ermöglicht direkt auf physische und psychische Energien Einfluss zu nehmen. Es ist ein Werkzeug ohne gleichen um den Stress im Arbeitsumfeld zu lindern sowie das Syndrom des Burnouts zu bekämpfen.

Wir lernen, unsere Emotionen an den richtigen Platz zu stellen und uns für neue, positive Gedanken zu öffnen.

Tiefe Entspannung:

Mit der Technik des Bewussten Atmens werden wir unseres Körpers vollkommen in bewusst. Wir befinden uns in einem „hier und jetzt Zustand“, lassen die Vergangenheit los und beschäftigen uns nicht mit den Problemen von Morgen. Wir sind hier, in diesem Moment verbunden mit uns selbst. Diese Präsenz führt uns progressiv in eine tiefe Entspannung.

Die regelmässige Anwendung des Bewussten Atmens harmonisiert unsere Schlafzyklen. Wir finden einen erholsamen Schlaf und schöpfen Energie für den kommenden Tag.

Depression:

Das Bewusste Atmen wird Therapie-begleitend eingesetzt. Durch die Atemthe-rapie ermöglichen wir andere Sichtweisen auf die Geschehnisse. Wir erhöhen die Lebensenergie und unterstützen positive Gedanken.

Emotionelle Störungen in der Kindheit und der Pubertät:

Das erlernen der Bewussten Atmung fördert die globale Stabilisierung der Verhaltens-weise. Die Atmung fördert die Konzentrations-fähigkeit, das Selbstwertgefühl sowie die emotionale Stabilität.

Die regelmässige Anwendung des Bewussten Atmens harmonisiert unsere Schlafzyklen. Wir finden einen erholsamen Schlaf und schöpfen Energie für den kommenden Tag.

Atemtraining für Sportler:

Die Atemtechnik wirkt direkt auf die mentale Vorbereitung und regeneriert die Muskeln nach der Anstrengung. Zudem unterstützt diese Atemtechnik die Ausdauer und die Konstanz während der verlangten Leistung.

Meditation / Präsenz:

Last but not least: Bewusstes Atmen führt uns zu einer tiefgründigen aktiven Meditation, in der wir völlig verankert und mit der Präsenz dieses Moments verbunden sind.

Telefon 079 122 36 45

Links

Mail senden